Krankheitsfall

Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen am Unterrichtsbesuch verhindert ist, verständigen
Sie bitte gleich am ersten Tag den Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin.

Dies kann geschehen:

a) schriftlich (z.B. durch einen in der Nachbarschaft wohnenden Mitschüler)

b) mündlich (ebenfalls durch einen Mitschüler). Hier müssten Sie jedoch eine kurze schriftliche Information nachreichen,

c) telefonisch – das ist auf jeden Fall der schnellste und sicherste Weg. Rufen Sie einfach 05183/1393 an. Ihre Nachricht wird schnell und zuverlässig an die Klassenleitung weiter gegeben,

d) selbstverständlich auch persönlich – aber das wird für Sie zeitraubend sein und ist im Normalfall wirklich unnötig.

Bei jeder Benachrichtigung sollten Sie uns auch mitteilen, für welche Zeit Ihr Kind etwa den Schulbesuch unterbrechen muss. Das hilft uns zu entscheiden, ob Ihrem Kind über Mitschüler die Hausaufgaben gebracht werden sollten oder nicht.

Falls sich ein Kind während der Unterrichtszeit ernsthaft verletzt oder eine Krankheit auftritt, nehmen wir mit den Eltern umgehend telefonischen Kontakt auf und besprechen das weitere Vorgehen.

Um dies zu gewährleisten, sollten Sie unbedingt ihre aktuellen Telefonnummern, unter denen   Sie während der Unterrichtszeit erreichbar sind, im Sekretariat vormerken lassen.

Phone: (05183) 1393
Fax: (05183) 956978
31195 Lamspringe, Ahornallee 20